Blattsalate

Blattsalate: Frisch, resch, knackig - ran an den Salat!
Was gibt es Erfrischenderes in der warmen Jahreszeit als einen üppigen, aber trotzdem leichten Salatteller?

Lollo Rosso und Lollo Bionda -
zählt zur Gruppe der Schnitt- und Pflücksalate. Die Blätter sind gekraust und weisen dunkelrote bis violette Ränder auf. Ihr Geschmack ist leicht herb und nussartig.
Lollo Rosso und Lollo Bionda enthalten viele Mineralstoffe, wie etwa Eisen, welches für den Sauerstofftransport im Körper zuständig, und Kalzium, das für den Knochenaufbau von großer Bedeutung ist.

Eichblattsalat
Seinen Namen verdankt dieser Salat seinen langen, unregelmäßig gezackten Blättern, die an die Blätter der Eiche erinnern. Die Farbe der Blätter ist hell- bis dunkelgrün, zum Blattrand hin rötlich braun. Sein Geschmack erinnert leicht an junge Haselnüsse.

Bummerlsalat -
auch als Eissalat bekannt, ist ursprünglich eine Züchtung aus Amerika. Er hat einen großen, runden, festen und dicht geschlossenen Kopf. Die Farbe der fleischigen und festen Blätter variiert zwischen hell- und dunkelgrün. Im Inneren sind die Blätter weißlich-grün.
Bummerlsalat ist knackig, wasserhältig und überaus herzhaft im Geschmack. Er enthält reichlich knochen- und bindegewebsbildendes Vitamin C und Kalium, welches den Wasserhaushalt reguliert.